Kontakt:

Golf Club Buxtehude:
Zum Lehmfeld 1
21614 Buxtehude

Tel.: 04161 – 81 333

Sekretariat:

Öffnungszeiten:

Die neuesten Club-News:

Golf-Club Buxtehude ist erstmals Aussteller auf der Hamburger Golfmesse

Am letzten Wochenende fand die große Hambruger Golfmesse statt und wir waren dabei.

  • In der zweiten Jahreshälfte des vergangenen Jahres waren die Sommergrüns von starkem Pilzbefall betroffen. Zum Jahresende sind die Schäden größtenteils wieder herausgewachsen. Einige Grüns stehen aufgrund der warmen Temperaturen erneut unter sichtbaren Pilzdruck. Als unterstützende Maßnahme gegen die Verbreitung des Pilzes wird erwogen die Grüns zeitweilig für den Spielbetrieb zu sperren.
  • Aktuelle Version Wettspielplan 2020, Stand 24.01.2020

Club-News Archiv:

09.07.2019
von GCB
(Kommentare: 0)

Aerifizieren - Frischluft für die Wurzeln

Wir haben eine kleine Atempause im Wettspielplan genutzt und führen die am 18. Juni mit Dr. Gunther Hardt und Greenkeeper Frank Johannsen geplanten Platzpflegearbeiten durch.

Das gesamte Platzpflgeteam ist heute im Einsatz. Alle Grüns auf unserem Golfplatz werden aerifiziert und besandet. Dadurch gelangt wieder frische Luft an die Wurzeln der Gräser, die Rollrasenfilzschicht wird weiter abgebaut und gleichzeitig bieten die Grüns nach der Maßnahme mehr "Griffigkeit" beim Anspielen. So soll es sein.

Schnell wieder gute Puttbedingungen mit neuer Körnungslinie

Aufgrund der Arbeiten gewähren wir heute und morgen eine Ermäßigung auf das Greenfee, der Mercedes-Benz After Work Golf Cup entfällt und die Herren- und Damenrunde spielen in dieser Woche nicht vorgabenwirksam. 
Zu diesem Zeitpunkt in der Saison hat sich Frank Johannsen entschieden, die Belüftungslöcher mit nur einem sehr kleinen Durchmesser auszustechen, um nach den Arbeiten möglichst schnell wieder gute Puttbedingungen herstellen zu können und die Spielbeeinträchtigungen so gering wie möglich halten.

Wir haben diesmal den Sand von einem anderen Lieferanten bezogen. Bei der letzen Lieferung waren viele Kornübergrößen im Sand enthalten. Für die Wirksamkeit der Pflegemaßnahme ist dies nicht von Bedeutung. Die auf dem Grün liegenbleibenden "kleinen Steine" stören allerdings den treuen Lauf des Balls. Der jetzt eingesetzte feinere Sand verspricht schon direkt nach den Arbeiten weider eine bessere Puttqualität!

Nachsäen erst nach dem Sommer!

Die Belüftungsmaßnahme wird noch mindestens ein drittes Mal in dieser Saison im späten Sommer durchgeführt. Da die großen Wettspiele dann nach den Clubmeisterschaften gespielt sein werden, ist es vorgesehen, dann die Belüftungsmesser mit einem deutlich größerem Durchmesser auszustechen. Dadurch ist die Maßnahme noch effektiver, allerdings dauert es auch eine etwas längere Zeit, bis die Belüftungslöcher wieder zu gewachsen sind.
Es ist geplant, die Maßnahme auch wieder mit einer Agrostis-Nachsast zu kombinieren. Aufgrund der zu erwartenden trockenen Wetterbedingungen in den kommenden Wochen, haben wir dieses Mal darauf verzichtet.

Greenfee zum halben Preis

Leisure Breaks - Greenfee zum halben Preis!

Das "Leisure Breaks" Guide for Golf 2019 ist im Sekretariat erhältlich. Spielen Sie zu Zweit auf über 200 Golfplätzen zum halben Greenfee - deutschlandweit. Gültig bis 30.06.2020

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben:

Was ist die Summe aus 7 und 3?

* Pflichtfelder, Datenschutzerklärung

Golf-Club-Buxtehude:
Mit jeder News immer TOP informiert!

Sie möchten in erstklassiger Lage werben!

© 2020 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG

© 2020 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG

Diese Website verwendet Cookies:
Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.golfclubbuxtehude.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Akzeptieren!